Left
Right

Freitag 26.10.2018, 09.30 - 10.30 Uhr | Eingangsfoyer

print

Tonangeber

kabbeln und quatschen

Höher, schneller, weiter – junge Menschen erleben, wie Musiker des Philharmonischen Staatsorchesters um die höchsten, schnellsten oder weitesten Tonsprünge wetteifern, sich musikalisch duellieren und am Ende doch gemeinsam ins Ziel laufen. Im Eingangsfoyer der Staatsoper präsentieren Philharmoniker kurze kammermusikalische Werke und entschlüsseln zusammen mit den jungen Hörern musikalische Begriffe und Extreme in der Musik. Eine Reihe für Schülerinnen und Schüler von 9 bis 13 Jahren, gefördert durch den Freundeskreis der Philharmoniker.

kabbeln und quatschen
Es wird musikalisch diskutiert, gestritten – und es fliegen sogar die
Fäuste!
Charles Ives: Streichquartett Nr. 2 (Auszüge)


Information:

Ort: Eingangsfoyer, Dammtorstraße 28, 20354 Hamburg
Preise:


Unsere Empfehlungen

Schneewittchen

Samstag 23. Feb. 2019
17.00 Uhr

Mehr

Tut tut! Baby an Bord!

Dienstag 05. Mär. 2019
10.00 Uhr

Mehr

OpernIntro

Dienstag 19. Mär. 2019
10.00 Uhr

Mehr

Führung für weiterführende Schulen

Donnerstag 21. Mär. 2019
09.00 Uhr

Mehr

Führung für Familien

Samstag 23. Mär. 2019
15.30 Uhr

Mehr

Philharmoniker in Schulen

Montag 25. Mär. 2019
10.00 Uhr

Mehr

Patenklassen Oper

Montag 01. Apr. 2019
10.00 Uhr

Mehr

Führung für Grundschulen

Dienstag 02. Apr. 2019
09.00 Uhr

Mehr

Träumerle

Dienstag 09. Apr. 2019
10.00 Uhr

Mehr

KonzertTester

Freitag 17. Mai. 2019
10.00 Uhr

Mehr

Spielplatz Orchester

Sonntag 19. Mai. 2019
11.00 Uhr

Mehr

MusiktheaterClub für Kinder

Montag 09. Sep. 2019
17.00 Uhr

Mehr

MusiktheaterClub für Jugendliche

Montag 09. Sep. 2019
18.30 Uhr

Mehr

Die Streithörnchen

Dienstag 17. Sep. 2019
09.30 Uhr

Mehr

3-2-1 – ab ins All!

Dienstag 12. Nov. 2019
09.30 Uhr

Mehr

Hänsel und Gretel

Donnerstag 21. Nov. 2019
19.00 Uhr

Mehr

Schaf

Dienstag 10. Dez. 2019
09.30 Uhr

Mehr

Theo und die brave Harfe

Mittwoch 08. Jan. 2020
09.30 Uhr

Mehr

Bella und Blaubart

Samstag 08. Feb. 2020
17.00 Uhr

Mehr
powered by webEdition CMS