Left
Right

Donnerstag 09.02.2017, 11.30 - 12.30 Uhr | Eingangsfoyer

print

Tonangeber

schrill und schräg

Höher, schneller, weiter – junge Menschen erleben wie Musiker des Philharmonischen Staatsorchesters um die höchsten, schnellsten oder weitesten Tonsprünge wetteifern, sich musikalisch duellieren und am Ende doch gemeinsam ins Ziel laufen; Im Eingangsfoyer der Staatsoper präsentieren Philharmoniker kurze kammermusikalische Werke und entschlüsseln zusammen mit den jungen Hörern musikalische Begriffe und Extreme in der Musik. Eine neue Reihe für Schülerinnen und Schüler von 9 bis 13 Jahren, gefördert durch den Freundeskreis der Philharmoniker und die Luserke Stiftung.

Schrill und schräg ist hier Programm – wird gespielt und diskutiert: bohrend dissonante Klänge, zarte „Happy Birthday“-Melodien, klagende Bratschen, perkussive Akkorde, sogar Minimal Music entdecken wir in Alfred Schnittkes Streichtrio. Spannung garantiert!


Information:

Ort: Eingangsfoyer, Dammtorstraße 28, 20354 Hamburg
Preise: 5,00 EUR bis 10,00 EUR